Die Stämme Test

Posted by Julian on 19:21





Hier meine Erfahrungen mit dem Spiel Stämme

Bei Die Stämme handelt es sich nicht direkt um ein mmorpg sondern um ein Browser Spiel das im Mittelalter spielt.
Man spielt ebenfalls mit vielen anderen Menschen zusammen, nur in einer 2D statt 3D welt und man muss sich keinen Clienten runterladen.








Infos zum Spiel


  • Browser Game
  • Kein Download nötig
  • 2D Grafik
  • Kostenlos
  • Gutes Gameplay
  • Großer Spielspaß
  • Macht süchtig^^
  • Spielt im Mittelalter

Sobald man
sich in Stämme angemeldet hat, darf man sich eine Spielwelt aussuchen, in der man dann mit seinem eigenen kleinen Dorf startet.
Dieses Dorf generiert konstant die drei Rohstoffe "Holz" "Lehm" und "Eisen". Die Rohstoffe werden
übrigens auch weiter produziert wenn man offline ist.
Die produzierten Rohstoffe kann man zum Ausbau von Gebäuden benutzen.
Man kann z.B. die Eisenmiene ausbauen, sodass diese mehr Rohstoffe in der Stunde produziert oder den Speicher, damit mehr Rohstoffe gelagert werden können.
Sobald man das Hauptgebäude auf Stufe 3 hat, kann man eine Kaserne bauen. Von da an geht das Spiel eigentlich erst richtig los, denn man kann endlich Soldaten rekrutieren und feindliche Dörfer angreifen.
Es gibt eine
Übersichtskarte, auf der man seine Nachbardörfer sieht und angreifen kann.
Gewinnt man einen Kampf, so klaut man dem gegnerischen dorf die Rohstoffe und wenn man verliert, sind halt die Truppen tot^^
Neben Spielern kann man auch noch sogenannte Barbarendörfer angreifen, welche verlassen sind und von keinem Spieler kontrolliert werden.
Sobald man seine Gebäude weit genug ausgebaut hat kann man einen Adelshof bauen.
Mit diesem Gebäude lassen sich Adelsgeschlechter produzieren mit denen man andere Dörfer erobern
kann.
"Adelt" man also ein Dorf, hat man zu seinem Anfangsdorf ein zusätzliches Dorf, welches ebenfalls R
ohstoffe und Truppen produzieren kann.
Wie auch in normalen MMORPG gibt es Gilden oder Clans, in Die Stämme heißt so etwas Stamm.
Ein Stamm
ist eine Vereinigung von Spielern die zusammen kämpfen und andere Spieler aufadeln. Jeder Stamm hat ein Forum, in dem gemeinsame offensiv und deffensiv Aktionen besprochen werden.
Ich persönlich habe einen sehr guten Eindruck von diesem Spiel und kann es nur weiterempfehlen!


Links


www.die-staemme.de

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin

Seite durchsuchen